Dr. Häupler

Dr. med. Thomas Häupler

Dr. med. Thomas Häupler,
Jahrgang 1958,
verheiratet,
drei Kinder

1978 – 1984 Medizin-Studium Friedrich-Alexander-Universität, Erlangen-Nürnberg
1985 Promotion
1985 Zusatzbezeichnung Sportmedizin
1985 – 1988 Assistenz-Arzt, Krankenhaus Rummelsberg
1988 – 1989 Assistenz-Arzt bei Prof. Sessner, Klinikum Nürnberg
1989 – 1992 Weiterbildung zum Internisten, Martha-Maria Krankenhaus, Nürnberg
1991 Facharzt für Innere Medizin
1992 Ausbildung in Röntgenfachkunde für Innere Medizin, Martha-Maria Krankenhaus, Nürnberg
1992 Übernahme der väterlichen Praxis als Internist
1995 Kinesiologische Ausbildung „touch for health“, Institut für angewandte Kinesiologie, Freiburg
1996 Bicom-Bioresonanz Therapeut
2000 Akupunktur Diplom A der DÄGfA (deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur)
Bis heute … DMP, Qualitätszirkel, ärztliche Fortbildungen, Qualitätsmanagement nach QEP (Qualität und Entwicklung in Praxen), Qualitätssicherung Sonographie, Hausarztverträge im Praxisnetz Nürnberg Nord und Qualitätszirkel QUE.

Neben meiner Aufgabe als Arzt sind für mich als Ausgleich die Hobbys Sport und Musik besonders wichtig.

Sport als Trainer
Abteilungsleiter Turnen und Tanz im TSV 1846 Nürnberg
Übungsleiter Turnen allgemein

Sport aktiv
Turnen, Schwimmen, Radfahren mit „pedale frankonia“, Skifahren und Skitouren

Musik
Posaune im Posaunenchor St. Matthäus, Deutsches Ärzteorchester, Deutsches Philharmonisches Orchester, Singen im Chor bell’arte